Mein SuB kommt zu Wort #11

Hallöchen liebe Bücherfreunde!

Ja man glaubt es kaum, dass ich heute tatsächlich wieder an die Tastatur darf, nach so langer Zeit – aber man braucht eben nur genügend Geduld! Irgendwann klappt es doch immer wieder 🙂
So euphorisch wie beim letzten Mal wird dieser Bericht jedoch nicht, denn Carmen war diesen Sommer schon fleißig und hat mir bereits einige Bücher vom Stapel weggelesen! Ich bin also heute froh, dass ich überhaupt zu Wort komme und beschwer mich lieber nicht darüber dass bei mir keine neuen Bücher einziehen und immer mehr Bücher AUSZIEHEN! Unglaublich unter was für Zustände ich hier durchhalten muss!

>>>Also falls es ein Rotes Kreuz für Hilfebedürftige SuB’s gibt, hier wird DRINGEND eines benötigt, bevor es zu spät ist!<<<

Damit ihr mal mehr über die Details erfahrt, klär ich euch mal auf:
Die Aktion –  ins Leben gerufen von Annas Bücherstapel – findet immer am 20. des Monats statt und es werden immer dieselben 3 Fragen an den SuB gestellt + eine variabe vierte Frage die jeden Monat wechselt. Los geht’s! 

Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Wie immer zählt bei hier nur Print, da Carmen keine eBooks besitzt. Aktuell sind es 38 Exemplare und die Zahl ist um einige Exemplare geschrumpft, seit ich mich hier das letzte Mal schriftstellerisch ausleben durfte!

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

KATASTROPHAL!
Eine SuB-Pflege ist nicht vorhanden und neue Schätze gibt es ebenfalls nicht – geschweige denn drei! Sofern in Carmens heim jemals ein neues Buch eintrudelt, dann habe ich allerhöchstens Zeit einen Blick darauf zu werfen und es kurz für ein paar Nächte zu begutachten damit Sie ihr aktuelles Werk beenden kann – schon reißt sie es sich unter den Nagel. In die heiligen Sub-Regale ist ein neuer Schatz in den letzten Monaten nie gelandet. Aktuell „lagert“ sie gerade den dritten Fall von Comisarrio Bruneti „Venezianische Scharade“ hier bei mir. Doch recht lange darf ich mich nicht darüber freuen, denn ich weiß genau, dass die Freude über diesen neuen Schatz nicht von Dauer ist.

Venezianische Scharade – Donna Leon

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Zuletzt verlassen hat mich „Der Anschlag“ von Stephen King. Dazu auch ein paar Inputs von Carmen und wie es ihr gefallen hat, falls ihr daran Interesse habt 😉
Das Buch hat mich sehr lange begleitet und es war ein soo dicker Smöker! Dass Sie mir so viele schöne duftende Seiten an die ich mich nachts schmiegen konnte einfach so entrissen hat… *schnief
Ich weiß das Leben als SuB ist hart, ich hör auch schon auf zu maulen – keiner braucht hier einen herummaulenden Stapel und ich hab ja noch ein paar dicke Bücher hier bei mir von denen ich weiß, dass es bestimmt noch etwas dauert bis Carmen sie mal aus dem Regal zieht. Was mich auch schon zur nächsten Frage bringt.

Der Anschlag – Stephen King

Lieber SuB, hast du Bücher auf deinem Stapel, bei denen du Sorge hast, dass sie deinem Besitzer*In nicht gefallen könnten und wenn ja, wieso?

Hmm.. Also ich glaub da könnt es schon ein paar geben die ihr nicht mehr so gut gefallen wie zum Zeitpunkt als Sie die Bücher ins Regal gestellt hat. Ansonsten – ist immerhin meine bescheidene Meinung – würde Sie doch die Bücher die schon eeewigkeiten bei mir rumliegen (und mit Ewigkeiten meine ich JAHRE) denjenigen die Sie tatsächllich liest vorziehen – oder etwa nicht? Und wieso? Naja zum einen – manche Bücher hat sie geschenkt bekommen, daher ist Sie sich vielleicht nicht sicher ob ihr das Buch tatsächlich gefällt, zieht daher immer andere vor und das Buch wird älter und älter… Zum anderen hat sich mit dem Alter auch ihr Buchgeschmack verändert und ihre Lebenseinstellung. Somit sind ein paar der Bücher die Sie vor längerer Zeit gekauft hat jetzt anscheinend für Sie nicht mehr ganz so passend. Aber das ist vielleicht bei 1-2 Büchern der Fall und meist ist das nur eine Phase und es gibt wieder eine Zeit da könnte Sie alles verschlingen 🙂

Wie geht es euch mit lang liegengebliebenen Büchern?

Liebe Grüße und hoffentlich bis bald!
Carmen’s SuB

13 Gedanken zu “Mein SuB kommt zu Wort #11

  1. Hallo Carmens SuB, 🙂
    wir sind genau gleich groß, witzig.^^ Und aktuell bin ich auch ohne E-Books, weil Marina das letzte gerade beendet hat.
    Und mir geht es ganz ähnlich mit neuen Schätzen: Es kommen kaum welche an. Ich hoffe, du hast an deinem neuen doch mehr Freude als du jetzt denkst. 🙂

    Ich habe das Glück, dass Marina begonnen hat, auch die älteren Bücher zu lesen, sodass ich mich verjüngen darf. Das ist wirklich toll und kann ich euch und vor allem Carmen nur empfehlen. 🙂

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Leo!
      Ein schöner Zufall mal jemandem zu Begegnen der auch so einen schönen übersichtlichen Stapel hat wie ich 🙂 Du hast ja recht, eigentlich ist das auch ganz schön gemütlich wenn man nicht von so vielen Bücher erschlagen wird.. Ich fühl mich ja auch wohl hier 🙂
      Und „verjüngen“ hört sich sehr schön an – so habe ich das noch gar nicht gesehen! Man soll doch immer positiv denken! Danke für diese wunderbare Sichtweise! Davon muss ich Carmen gleich erzählen und Sie gleich zum Lesen drängen 😀
      Ganz liebe Grüße und einen tollen Tag!
      Liebe Grüße,
      Carmen’s Sub

      Gefällt mir

  2. Lieber SuB von Carmen,
    witzig, wie unterschiedlich die Einstellungen sind. 😀 Du möchtest gerne zunehmen, ich möchte gerne abnehmen – da ist es wie bei den Menschen, schätze ich. Beides nicht unbedingt einfach. Ich drücke dir die Daumen, dass du demnächst mal wieder ein paar Schätze behalten darfst!
    Deine vorgestellten Bücher hat Jenny beide noch nicht gelesen, aber für das Buch von King interessiert sie sich auch. Es ist nur so dick… Na, vielleicht irgendwann mal. Im Moment bin ich froh, dass sie SuB-Bücher liest und keine Leihgaben von anderswo. 😀
    Hier geht’s zu meinem Beitrag.
    Liebe Grüße
    Jennys SuB

    Gefällt mir

    1. Hallöchen Jennys SuB 😊
      Ja ich möchte zwar nicht so ein Mördersub werden sodass Carmen nicht weiß wie sie dass jemals dalesen soll, aber ein paar mehr Schätze wären schon schön 🙃
      Ja das Buch von King ist tatsächlich sehr dick, aber es ist unglaublich spannend und man möchte die ganze Zeit wissen wie es ausgeht, daher ist man “relativ“ schnell durch 😁
      Liebe Grüße
      Carmen’s SuB

      Gefällt mir

  3. Hallö’chen Carmen und SuB,
    37 SuB-Bücher klingen mal nach einer recht überschaubaren Zahl. 🙂

    Von Stephen King hab ich früher auch gerne Bücher gelesen, aber irgendwie bin ich in den letzten Jahren zu einem kleinen Angsthase geworden 😀

    Liebe Grüße
    Sarah

    Gefällt mir

    1. Dawei sinds ja noch 38 😁
      Ich les eigentlich auch nicht so gern Stephen King, weil er mir zu viel Science Fiction schreibt, aber dieses Buch mochte ich, weil ich sehr gerne Bücher mit geschichtlichem Hintergrund lese 😊
      Liebe Grüße
      Carmen’s SuB

      Gefällt mir

  4. Hallo Carmen’s SuB,

    du bist ja doch recht klein im Gegensatz zu meinem 😀 Und keine Neuzugänge?! Du tust mir ja sowas von Leid :/

    Ich wollte auch immer mal was von Stephen Kind lesen, aber irgendwie kam ich bislang leider noch nie dazu.

    Liebe Grüße
    Charleen

    Gefällt mir

    1. Hallo Charleen 🙂
      Haha vielen Dank für dein Mitleid 😁
      Naja vielleicht klappts ja im September mit den Neuzugängen.. Die Hoffnung stirbt zuletzt 😇
      Ich hab bisher auch erst 2 Bücher von King gelesen.. aber obwohl ich seinen Stil mag, sind mir seine Stories zu unrealistisch. Mir ist es lieber wenn alles gfreifbarer ist 🙂

      Liebe Grüße
      Carmen’s SuB

      Gefällt mir

  5. Hallo lieber SuB,

    das hört sich ja sehr bedrohlich an was Carmen mit dir macht. Ich hoffe, sie beruhigt sich bald wieder und füttert dich 😉

    Mit Commissario Brunetti habe ich mal angefangen, fand den ersten Band aber so langweilig, dass ich ihn nicht zuende gelesen habe 😀 Irgendwann werde ich es aber nochmal versuchen.

    Liebe Grüße
    Julia

    Gefällt 1 Person

  6. Huhu Carmens SuB,

    das geht ja gar nicht, wie du vernachlässigt wirst! Da sollte man dringend eine Buch-Spendenaktion starten. 😀
    „Der Anschlag“ habe ich letztes Jahr als Hörbuch gehört. Mir hat es allerdings nicht sooo sehr gefallen, ich hatte etwas mehr Anschlag und weniger Lovestory erwartet…

    Schöne Grüße
    Alica
    Mein Beitrag.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.