Vergangenheit vs. Zukunft [#Writing Friday]

Schönen Freitag allerseits! Meine heutige Themenwahl: Wenn du eine einzige Sache aus deiner Vergangenheit ändern dürftest, würdest du es tun? Und wie würde sich dein Leben dadurch verändern? Wer macht die nicht? Zigtausend Fehler im Laufe seines Lebens, von denen man sich wünschte, dass man Sie rückgängig machen könnte.Das stimmt schon und ich will auch … Vergangenheit vs. Zukunft [#Writing Friday] weiterlesen

Schwächen in Stärken wandeln [#Writing Friday]

Schönen Freitag allerseits! Meine heutige Themenwahl: Was ist deine Schwäche? Kannst du daraus eine Stärke machen? Introvertiert. Obwohl meine Eltern zwei unglaublich extrovertierte Charaktere sind, die keine Chance auslassen ihre Meinung kundzutun, bin ich als ihre Tochter trotz allem zu einer sehr introvertierten Persönlichkeit herangewachsen. Oder womöglich genau deshalb?!Woran auch immer es gelegen haben mag - … Schwächen in Stärken wandeln [#Writing Friday] weiterlesen

Eine bewegte Weihnachtskugel [#Writing Friday]

Schönen Freitag allerseits! Meine heutige Themenwahl: Eine Weihnachtskugel, erzählt aus ihrem Alltag im Deko-Geschäft. Ist das nicht herrlich? Den ganzen Tag herumzuhängen, im wahrsten Sinne des Wortes, Tag für Tag fröhliche Weihnachtslieder zu hören und die glücklichen Menschen bei Ihrem Weihnachtseinkauf zu beobachten? Würde man meinen. So ist es jedoch nicht. Der Dezember ist wohl, … Eine bewegte Weihnachtskugel [#Writing Friday] weiterlesen

Die Sonne im Herzen [#Writing Friday]

Schönen Freitag allerseits! Seit langer Zeit mache ich heute auch wieder mit und lasse meinen Gedanken & Fingern freien Lauf - viel Freude dabei! Meine heutige Themenwahl:Dichter Nebel liegt nun bereits seit Wochen über deiner Stadt. Beschreibe die Stimmung. Wie jeden Morgen ziehe ich das Rollo nach oben und wie jeden Morgen zeigt sich das … Die Sonne im Herzen [#Writing Friday] weiterlesen

..alles hätte so schön werden können.. [#Writing Friday]

Schönen Freitag allerseits! Das heutige Thema: Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz “In einer so unbequemen Lage war er noch nie, doch…” beginnt. In einer so unbequemen Lage war er noch nie, doch jammern half jetzt auch nichts mehr. Er brauchte schließlich nur an die letzten Jahre zurückdenken um zu wissen, dass er sich … ..alles hätte so schön werden können.. [#Writing Friday] weiterlesen

Ein Ort in deinem Herzen… [#Writing Friday]

Schönen Freitag allerseits! Das heutige Thema: Schreibe eine Geschichte und lasse folgende Wörter mit einfließen: karamellisierte Erdnüsse, Liebesgeständnis, rosarot, dunkelblau, Kerzenlicht Gedankenverloren stand ich in der Küche und starrte in den Topf gefüllt mit karamellisierten Erdnüssen. In ein paar Minuten würden es vermutlich eher verbrannte Erdnüsse sein und ich konnte nochmal von Vorne beginnen. Das wollte ich … Ein Ort in deinem Herzen… [#Writing Friday] weiterlesen

Der Schütze – Das Jahreshoroskop [#Writing Friday]

Schönen Freitag allerseits! Das heutige Thema: Zeit für das Jahreshoroskop – schreibt humorvoll und originell ein Jahreshoroskop für euer Sternzeichen. Der Schütze (23.11. - 21.12.)Im vergangenen Jahr 2020 hatten Sie die Möglichkeit Ihre Grenzen auszutesten und zu erkunden wie weit Sie gehen können, denn Schütze-Menschen sind bekanntlich freiheitsliebend und nichts können Sie weniger leiden als … Der Schütze – Das Jahreshoroskop [#Writing Friday] weiterlesen

Mein Wecker namens Schneepflug [#Writing Friday]

Schönen Freitag allerseits! Wann würde dieses Thema besser passen, als zu der Woche mit dem allermeisten Schnee?! Das heutige Thema: Schreibe eine Geschichte und lass folgende Wörter mit einfließen: Schnee, herrlich, kristallklar, aufgeregt, Wollmütze Geweckt wird man dieser Tage so herrlich sanft vom Schneepflug wenn er brav um 4:00 Uhr morgens seine erste Fahrt über den … Mein Wecker namens Schneepflug [#Writing Friday] weiterlesen

Der erste Schnee ♥ [#Writing Friday]

Schönen Freitag allerseits! Das heutige Thema: Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz “Sie fuhren mit dem Schlitten rasend schnell den Hügel hinab, ohne zu merken, dass…” beginnt. Sie fuhren mit dem Schlitten rasend schnell den Hügel hinab, ohne zu merken, dass sie beobachtet wurden. Es waren über 6 kleine Kinder - gehüllt in warme … Der erste Schnee ♥ [#Writing Friday] weiterlesen