Der Schütze – Das Jahreshoroskop [#Writing Friday]

Schönen Freitag allerseits!

Das heutige Thema: Zeit für das Jahreshoroskop – schreibt humorvoll und originell ein Jahreshoroskop für euer Sternzeichen.

Der Schütze (23.11. – 21.12.)
Im vergangenen Jahr 2020 hatten Sie die Möglichkeit Ihre Grenzen auszutesten und zu erkunden wie weit Sie gehen können, denn Schütze-Menschen sind bekanntlich freiheitsliebend und nichts können Sie weniger leiden als in Gefangenschaft oder ganz alleine zu leben. Einige mussten sich daher die letzten Monate wohl durch eine harte Zeit kämpfen und lediglich der optimistischen Art der Schützen ist es zu verdanken, dass Sie auch die ersten Monate im neuen Jahr 2021 nicht alles hinschmeißen, sondern den Alltag selbstbewusst und gut gelaunt bewältigen.

Liebe & Leidenschaft
Wenn es sonst schon nirgends rund läuft, dann doch zumindest in der Liebe? Die Sterne standen anfangs noch nicht ganz richtig, doch der Vollmond Ende Januar hat es gerade gerückt und auch Jupiter – der Herrscherplanet des Schützen – hat zusätzlich seine Finger im Spiel, dass in diesem Jahr wieder alles seinen Lauf nimmt.

Beruf & Karriere
Etwas holprig und mit einigen unerwarteten Veränderungen mussten Sie das letzte Jahr abschließen. Das hat Ihren positiven Gedanken und Ihrem Optimismus aber keinen Abbruch getan, denn Schütze-Menschen lassen sich nicht so schnell unterkriegen. Zielstrebig verfolgen Sie Ihre Ideen und Ziele, lassen sich von Ihrer Überzeugung nicht abbringen und kämpfen weiter um Ihre eigene Freiheit.
Durch die herausragenden Eigenschaften der Schützen – wie Ihrer Ehrlichkeit, Ihrer Selbstsicherheit sowie Ihrer Lebensfreude – öffnen sich Ihnen bis zum Ende der ersten Jahreshälfte neue Türen die Sie endlich begreifen lassen zu was Sie alles fähig sind!

Nachdem Schütze-Menschen gerne selbst die Fäden in der Hand halten warten schon zahlreiche Aufgaben auf Sie, um das Leben im neuen Jahr wieder mit Freude auszukosten. Der Schütze – als absoluter Genießer – kann es kaum erwarten endlich wieder die Möglichkeit zu bekommen sich vollkommen hinzugeben, sei es bei einem ausgiebigen Dinner zu zweit oder bei einer Reise in die Ferne.

Mein kleines Schütze-Büchlein, das für Bauchmuskelkater sorgt 😉

————————————————————————————————————

Die Schreibthemen für den kommenden Februar:

  • Märchenhaft – schreibe eine Geschichte zu folgender Szene: Lara geht auf einen Maskenball, dort trifft sie auf Clark – es ist Liebe auf den ersten Blick. Doch Clark ist nicht der, für den er sich ausgibt. Lüfte sein Geheimnis am Ende deiner Geschichte.
  • Am 28. Februar ist Tag der Zahnfee! Schreibe ihr zu Ehren einen Brief.
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz “In einer so unbequemen Lage war er noch nie, doch…” beginnt.
  • Schreibe eine Geschichte und lasse folgende Wörter mit einfliessen: karamellisierte Erdnüsse, Liebesgeständnis, rosarot, dunkelblau, Kerzenlicht
  • Du bist für einen Tag Wettermoderator/in – Schreibe den Text für deine Wettervorhersage fürs Wochenende – sei dabei möglichst originell – Lügen oder Katastrophenvorhersagen sind erlaubt

Elizzy von readbooksandfallinlove hat sich eine ganz tolle Aktion für Freitags ausgedacht (jede Woche gibt’s neue Texte/Geschichten/Gedichte zu immer anderen Themen) und ich versuche nun auch mir wöchentlich dafür Zeit zu nehmen, da ich mehr Raum für den kreativen Part meines Lebens schaffen möchte!

Ein angenehmes Wochenende!

5 Gedanken zu “Der Schütze – Das Jahreshoroskop [#Writing Friday]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.