Ein Leben: ehrlich & gewaltfrei [#Writing Friday]

Schönen Freitag euch allen!

Elizzy von readbooksandfallinlove hat sich eine ganz tolle Aktion für Freitags ausgedacht (jede Woche gibt’s neue Texte/Geschichten/Gedichte zu immer anderen Themen) und ich versuche nun auch schon mir wöchentlich dafür Zeit zu nehmen, da ich mehr Raum für den kreativen Part meines Lebens schaffen möchte!

Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz “Kurt war zum Mörder geboren, könnte man meinen, wenn da nicht…” beginnt.

Kurt war zum Mörder geboren, könnte man meinen, wenn da nicht seine Abneigung gegen jegliche Art von Gewalt ihn von so einer Tat abhalten würde. Hinzu kommt, dass er mit seinem Hang zur Ehrlichkeit wohl kaum einen Tag auf freiem Fuß wäre…
Warum er dann überhaupt zum Mörder geboren war? Nun ja, am Schießstand kann ihm niemand das Wasser reichen, mit Pfeil und Bogen trifft er jedes Ziel – egal aus welcher Entfernung – und ihm kann auch in keiner Disziplin jemand das Wasser reichen – sei es nun Ausdauer, Kraft oder Geschick.
Bei seiner Bundeswehrausbildung war er der beste in seinen Reihen. Nach dieser Zeit war er häufig mit Situationen konfrontiert die ihn im Leben vor schwierige Entscheidungen gestellt haben und bei denen er geprüft wurde. Wie jeder Heranwachsenden musste auch Kurt lernen, dass nicht alle Freunde wahre Freunde sind und vieles was gesprochen wird, nur leere Worte sind. Schon sehr bald begann Kurt zu lernen wie wichtig es ist für sich selbst einzustehen und in den richtigen Momenten nicht mit der Masse zu marschieren. Für ihn wurde Ehrlichkeit – gegenüber sich selbst und gegenüber anderen immer wichtiger. Er wollte seine Talente und Fähigkeiten die ihm geschenkt wurden für das einsetzen, das er für richtig hielt – gewaltfrei und um Menschen zu helfen.

Restliche Schreibthemen für den Juli!

  • Du gerätst über eine Zeitmaschine ins alte Ägypten, erzähle von diesem Abenteuer.
  • Emma ist gerade in ein neues Haus gezogen, als sie dort den Wandschrank öffnet weht ihr ein kühler Wind entgegen, sie tritt hindurch und ist in einer anderen Welt… (Erzähle die Geschichte weiter)
  • Schreibe eine Geschichte und flechte darin folgende Wörter mit ein: Hund, Badeanzug, rosarot, gehüpft, Eiscreme
  • Berichte aus dem Alltag von Simon – ein kleiner bunter Spatz, mit Pilotenbrille und einem mutigen und großen Herzen.

Auf viele weitere Geschichten und kreative Texte!

Liebe Grüße und schönen Freitag!
Carmen

4 Gedanken zu “Ein Leben: ehrlich & gewaltfrei [#Writing Friday]

  1. Ich war sehr gespannt auf deinen Text heute! Mir gefällt, wie anders deine Geschichte nach dem ersten Satz verlaufen ist (im Gegensatz zu meiner). In so eine Richtung habe ich gar nicht erst gedacht – sehr kreativ umgesetzt von dir!

    Liebe Grüße,
    Luna

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön ❤
      Ja umgekehrt eben auch – das ist eben so spannend wie verschieden unsere Gedanken verlaufen können 🙂 Daher ist es so wichtig, immer miteinander zu kommunizieren, damit ganz viele neue Ideen entstehen können!

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.