2017.. Ein Jahr mit Aussichten?

Ach jaa.. All die Beiträge die für das neue Jahr geschrieben wurden und bei mir steht das immer noch aus 😀

Da sollt ich doch wirklich mal in die Gänge kommen, haben wir doch schon fast wieder Mitte Jänner. Ich muss aber ganz ehrlich sagen, dass ich euch keine großen Vorsätze oder Ähnliches liefern kann, denn ich habe mir für 2017 absolut nichts vorgenommen!
Ich freue mich wirklich unglaublich auf dieses Jahr, aber ich habe letztes Jahr den Fehler gemacht mit x Vorsätzen in den Jänner zu starten und keinen einzigen Vorsatz habe ich tatsächlich einhalten können! Alles habe ich vielleicht für 1-2 Wochen durchgehalten und anschließend wurde es vernachlässigt oder schleifen gelassen und irgendwann ganz aufgegeben.

Ich brauche kein neues Jahr um ein Ziel zu erreichen. Wenn ich etwas will, dann schaffe ich das auch so. Das habe ich im Jahr 2016 erkennen dürfen und darauf bin ich stolz!

Daher ist mein Wunsch endlich mehr Routine in meine Blogbeiträge zu bringen kein Jahresvorsatz, sondern mein Wille – sonst vernachlässige ich das womöglich auch wieder 😀 Aber nachdem ich gestern von der lieben Tiana von Tianas Bücherfeder das perfekte Werkzeug bekommen habe um meine zukünftigen Beiträge besser zu organisieren, kann ja nichts mehr schiefgehen!  🙂
Darf ich vorstellen: mein Blogplaner für 2017!

Darin werden ab jetzt alle Beiträge vorausgeplant und datiert! 2017 – ich bin bereit  😀

Buchtechnisch habe ich mir ebenso nichts bestimmtes vorgenommen, einfach nur definitiv mehr zu lesen als 2016, denn in den letzten 3 Monaten habe ich da ein bisschen nachgelassen. Aber der Tag hat halt leider nicht mehr als 24 Stunden und mein Leben bin ich auch schon mal in ruhigeren Bahnen geschwommen  🙂

Trotz allem lebe ich voller Vorfreude in die Tage die das Jahr 2017 bringt und genau so wie ich mein 17tes Lebensjahr genossen habe – weil 17 einfach meine absolute Lieblingszahl ist – werde ich das Jahr 2017 genießen!  😀

Ein paar Pläne für 2017 …

Reise nach Lissabon
Fahrt zur Leipziger Buchmesse ♥
Tattoo stechen
mind. 50 Bücher lesen
… da würden mir sicher noch einige mehr einfallen, aber die sind mir besonders wichtig.

Habt ihr schon konkrete Pläne für 2017? Wie geht ihr das an mit den Vorsätzen? Klappt das bei euch oder lasst ihr die auch nach einer Weile einfach schleifen? Freut ihr euch auch so sehr wie ich auf das bevorstehende Jahr?!  😀

Ganz liebe Grüße,
Carmen

 

Advertisements

5 Gedanken zu “2017.. Ein Jahr mit Aussichten?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s