Das Mona-Lisa-Virus von Tibor Rode

Ich bin wahrlich kein begeisterter Museumsbesucher und schon gar kein Kunstkenner – meist besuche ich eher Ausstellungen die zusätzlich auch einen geschichtlichen Hintergrund aufweisen können. Der Autor wusste aber auch mich als Kunstbanausen recht geschickt durch die Geschichte der verschiedene Skulpturen, Gemälde und Maler zu lenken, sodass ich mich immer gut aufgehoben fühlte! Außerdem hat sich bei mir im Laufe des Buches immer mehr der Wunsch geregt, mehr über Leonardo da Vinci und diesen Salai zu erfahren. Ob es da wohl noch mehr Lesestoff zum recherchieren gibt? 🙂

Aber nicht das ihr denkt, dass ganze Buch dreht sich um Kunst – da will ich natürlich keinen falschen Eindruck vermitteln!! 😀
Der Thriller beschäftigt sich ganz grob gesagt sehr intensiv mit dem Thema Schönheit – und der Versuch das festgefahrene Schönheitsideal aus den Köpfen der Menschheit tilgen. Ein Gemälde wird zerstört, ein Turm gesprengt, Bienen ausgerottet, ein Bus der Miss-Wahlen überfallen und ein schrecklicher Computervirus mit verheerenden Auswirkungen breitet sich aus…

Dazu kommt das auch noch die hübsche Wissenschaftlerin Helen Morgan nach Paris gelockt wird und dort erpresst wird die Mona-Lisa zu stehlen. Wie hängt das alles zusammen und womit hat alles begonnen? Das liegt wohl schon lange zurück, denn wie es scheint hatte alles bereits in der Schaffung der berühmten Mona-Lisa vor 500 Jahren seinen Anfang genommen.

Der Schreibstil des Buches gefällt mir sehr gut, er lässt sich gut verfolgen und die eher kurzen Kapitel richten sich auch nach meinem Geschmack. Natürlich muss man sich zu Beginn erst an die häufigen Orts- und Szenenwechsel gewöhnen, aber je mehr man in die Geschichte eintaucht desto weniger bereiten Sie mir Mühe den Faden wieder aufzunehmen!

Ich habe in dem Buch seit langem wieder einen richtig spannenden – mitreißenden Thriller entdeckt, den ich im wahrsten Sinne des Wortes nicht aus der Hand legen mochte! Keine Handlung ist voraussehbar und vor allem das Ende ist echt unerwartet!  Alle Fans dieses Genres also unbedingt lesen! 🙂

Bewertung: ♥♥♥♥♥

Daten zum Buch:
Seitenanzahl: 440
ISBN Nr.: 9783785725672
Preis: 14,99€
Ausgabe: Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 24. März 2016
Verlag: Bastei Lübbe
Genre: Thriller

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s