Días en España ♥

Hola y buenas días!

Hier wars die letzten Tage etwas ruhiger, denn obwohl meine Pforten noch nicht lange offen stehen und ich es mir noch nicht leisten kann ein paar Tage „zuzusperren“ – nicht das mein Bistro gleich bankrott geht 😀 – habe ich herrliche Tage in Barcelona verbracht!

Ganze 4 Tage hatten meine Mädels und ich Zeit die mystische Stadt zu erkunden und das war natürlich weit zu wenig. Selbst ein ganzes Monat würde nicht ausreichen um all die einzigartigen Gassen und Plätze die diese Stadt zu bieten hat auch nur annähernd auszukundschaften! Für mich am allerwenigsten, da ich ein wirklich riesengroßer Fan dieser spanischen Großstadt bin. Nicht zuletzt weil mein Lieblingsautor dort seine Wurzeln hat und die Stadt auch zum Schauplatz seiner Meisterwerke macht 🙂

Daher hab ich mir früh genug auch den passenden Lesestoff besorgt, um gewappnet für die Reise zu sein und ein weiteres Mal – diesmal von einer anderen Perspektive – in die einzigartigen Bücher von Carlos Ruiz Zafón eintauchen zu können ♥

Beide Bücher

Mit Carlos Ruiz Zafón durch Barcelona – Ein Reiseführer
von Sabine Burger, Nelleke Geel und Alexander Schwarz

Den Reiseführer habe ich zuerst zur Hand genommen und war auch schnell damit durch.
Für alle Vollblut-Fans kann ich ihn sehr empfehlen, da immer wieder passende Zitate und Buchausschnitte vorkommen und auch Passagen von verschiedenen Interviews mit Zafón!
Als richtiger Reiseführer ist er natürlich nicht zu gebrauchen – es werden zwar schon viele Viertel und Sehenswürdigkeiten abgedeckt, aber es bezieht sich eben alles immer wieder auf die Bücher von Zafón. Nichtsdestotrotz enthält er einige interessante Lokaltipps und vorallem auch Infos wo man gute Bibliotheken, Schreibwarenläden und ähnliches findet 🙂
Zu meinem grooßen Bedauern habe ich dieses kleine Büchlein zu Hause vergessen, somit konnte ich einen Laden nicht aufsuchen, dem ich sehr gerne einen Besuch abgestattet hätte.. Aber Barcelona hat mich nicht das letzte Mal gesehen, also wird der Laden einfach auf mich warten müssen! Vorfreude ist wie man sagt, die schönste Freude.. oder? 🙂

 

Das Barcelona von Carlos Ruiz Zafon
von Sergi Doria

Der zweite Band ist um einiges umfangreicher – jedoch nicht im Hinblick auf die Sehnswürdigkeiten von Barcelona, sondern auf die realen und fiktiven Schauplätze der Romane. Das Buch lädt zum schmökern ein, denn dort findet man keine festgefahrenen Fakten – stattdessen hat der Autor für uns 8 umfangreiche Routen vorbereitet und führt uns so zu all den geheimen Plätzen und Gässchen die auch die Romanhelden von Carlos Ruiz Zafón bereits vor uns entdeckt haben. Auch hier werden öfter längere Buchpassagen zitiert und nicht nur einmal wollte ich zu meinem Bücherregal stürmen und alle Bücher von Carlos Ruiz Zafón zum wiederholtem Male lesen.
Auch dieses Buch ist auf alle Fälle zu empfehlen wenn mein ein Zafón-Fan ist, da alle Orte die in den Büchern vorkommen beschrieben werden und man noch dazu eine Wegbeschreibung mitbekommt – besser gehts nicht oder?
Außerdem sind manche Orte ja auch fiktiv, was man als Leser ja nicht unbedingt vorher weiß. Hier erfährt man’s 🙂

Beide Bücher also absolut empfehlenswert – das erste geht noch durch für alle die gerne Lesen, da auch viele Lokaltipps und Geschäfte empfohlen werden! Das zweite wirklich nur für absolute Zafón-Fans 😀

So das wars von der bibliophilen Seite meiner Reise 🙂

Da wir als Mädelsgruppe unterwegs waren brauch ich nicht zu erwähnen, dass ein „kleiner“ Shoppingtrip entlang den Ramblas natürlich nicht fehlen durfte. Das absolute Highlight war für mich aber – abgesehen vom spanischen Essen natürlich 😀 – die Sagrada Familia ♥

Wart ihr schon mal in Barcelona und seit ihr auch so verrückt danach wie ich?!
Habt ihr vielleicht auch ein paar Tipps für meine nächste Reise oder umgekehrt, möchtet ihr welche? Ich war inzwischen schon 3 mal dort und jetzt kenne ich mich schon ein bisschen aus und kann schon ein paar Lokale, Sehenswürdigkeiten und Viertel empfehlen 😉

Also falls ihr irgendwas wissen möchtet, lasst mir einfach ein Kommentar hier – ich beantwort euch gern alle Fragen!

Muchos saludos y besos,
Carmen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s