Blogger Osternwichteln – Auspackbericht!

Ein so ein schöner Start in meine Bloggerkarriere -einen geigneteren „ersten“ Artikel hätte ich doch gar nicht finden können!
Bereits beim zusammensuchen und „basteln“ meines eigenen Wichtelgeschenkes, das hoffentlich auch gut angekommen ist und genausoviel Freude bereitet, hatte ich schon viel Spaß aber das war noch nichts im Vergleich zum Auspacken! Das Klügste ist ich untermale das Ganze nebenbei mit Bildern, denn die bringen meine Freude und Aufregung am besten zur Geltung 🙂

Nachdem die Anspannung innerlich einfach schon zu groß war und der Moment zur genüge für die Ewigkeit festgehalten war, wurde das Paket ganz behutsame – das ja nichts zu Schaden kam – geöffnet.
Der erste Blick war getan und jetzt war es natürlich hinüber mit der Geduld. Das Plastik flog über meine Schulter, so schnell konnte der Osterhase  der brav danebensaß, gar nicht schaun!
Das erste was meine Aufmerksamkeit erregte war eine Postkarte, die ich sofort ins Herz schloss! ♥


Danach machte ich mich daran erstmal alles aus dem Paket zu holen und schön aufzulegen um mal einen Überblick zu  bekommen und mich über den schönen Anblick zu erfreuen 😀

Jetzt wo alles so schön ausgebreitet war, konnte ich die Neugier schon nicht mehr zügeln! Soviel Päckchen! Da ließ ich keine Geduld mehr walten und riss alles auf einmal auf!
Das Ergebnis:

 

Im Gesamtbild oben seht ihr eh eine schöne Zusammenstellung und die Bücher stelle ich nochmals einzeln vor:

Da ich auf meinem Wunschzettel unter anderem auch erwähnt habe, dass ich gerne backe, erwartet mich jetzt ein Gaumenschmauß ganz besonderer Freude! Für die echt hammer Rezepte die man im „Lava Cakes“ findet, werd ich mir bald Zeit nehmen und vielleicht – wenn ich mich nicht recht blöd anstelle – seht ihr ja bald hier im Bistro ein paar der einzigartigen Zuckerstücke 🙂

Die beiden anderen Bücher sind beide von meiner Wunschliste obwohl ich total erstaunt war, dass ich gleich zwei (!!) auspacken durfte! Ich konnte mein Glück kaum fassen! 😀
Mit 84 Charing Cross Road von Helene Hanff hat mir meine Wichtelmama direkt ins Herz gewichtelt! Nachdem ich das Buch ausgepackt habe, konnte der Tag schon gar nicht mehr besser werden!
Als sich dann herausstellte, dass mich im letzten Päckchen der 5te Teil der Karl Morck-Reihe von Adler Olsen erwartete war Ostern perfekt! Das ich so reich beschenkt werde, hätte ich mir nie gedacht!

Daher erstmal ein GANZ großes Dankeschön an meine Wichtelmama! Ich bin mir noch nicht ganz sicher wer es ist, weil auf der Postkarte mit Julia unterschrieben ist und ich durch das selbstgemachte Kreuzworträtsel eigentlich auf Eva von Bücherfansite komm.. Lieg ich da falsch? 😀
Außerdem möcht ich hier auch gleich noch ein herzliches Dankeschön an Sarah von Büchermops richten, denn Sie hat das wirklich super organisiert! 🙂

Liebe Grüße,
Carmen

 

 

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Blogger Osternwichteln – Auspackbericht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s